Tricata 2006 (27 l)

3.400,00 EUR
incl. 20 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit 3-4 Tage
  • Gewicht 60.00 kg


Zahlungsweisen

Vorkasse PayPal

Produktbeschreibung

Wein Tricata
Jahrgang 2006
Rebsorte Blaufränkisch
Anbaugebiet Neusiedlersee
Farbe  rot
Ausbau  Lagerung 1 Jahr Barrique Allier neu, 1/2 Jahr großes Eichenfass
Beschreibung

Vinaria-Jungweinatlas (17,5 P.): teilweise aus angetrockneten Trauben, ausgeprägt, intensiv, leicht likörig; sehr ausgewogen, dunkle, süße Frucht, Brombeeren, Zwetschken, zarte Schokonoten, sehr feines Tannin, sehr konzentriert, dicht und ausgewogen, Länge, trockener als im Vorjahr

ÖGZ (3 Gläser): Etwas vegatale Art, wird mit Luft besser, am Gaumen recht saftig und rund, vollmundig, ein Wein, der die Verkoster spaltete - einige haben ihn nicht bewertet. Vielleicht noch zu jugendlich, kann mit Reife sicher höhere Noten erreichen.

á la carte (94 P.): Eigenwillig, Feigen, Kaffee, weiche Dunkelfrucht, knackig, saftig, wunderschön fülliger Glanz, extraktsüß, toller Stoff.

Falstaff (91 P.) tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. In der Nase nach Brombeergelee, Lakritze, Dörrzwetshken, Orangenmarmelade, kraftvolles, facettenreiches Bukett. Stoffig, präsente Tannine, etwas erfließende, cremige Textur, schwarze Beeren und etwas Bittershokolade im Abgang, extraktsüßer Nachhall, ein Hybridstil zwischen Rotwein und Portwein.
Serviervorschlag  zu sehr kräftigen Speisen, geschmorte Gerichte wie Ochsenschlepp, Rindsbackerl,
kräftige Käse, Trüffel und Edelbitterschokolade
Serviertemperatur 16 °C
vorher öffnen 2 Stunde vorher
trinkbar/Lagerung 2014/ 10 - 15 Jahre
Analysewerte Alkohol in %vol:    16,0
Restzucker in g/l:    1,2
Säure in ‰:           5,4
Anmerkung

Keine Jahrgangsbezeichnung - L07 = Jahrgang 2007
Keine Sortendeklarierung - Blaufränkisch
Keine Herkunftsbezeichnung - Wein aus Österreich
Keine Banderole
Keine PrüfnummerMindestalkohol - 16 %Vol - trocken
Wein aus eingetrockneten Trauben

Bewertungen Falstaff 91 Punkte
Vinaria 17,5 Punkte
á la carte 94 Punkte